Teen Missions Bible Verses (auf Deutsch)

40 Weeks of Memory Verses

Week 40
2 So spricht der HERR, der solches macht, tut und ausrichtet, HERR ist sein Name:
3 Rufe mich an, so will ich dir antworten und will dir anzeigen große und gewaltige Dinge, die du nicht weißt.

(Jeremia 33:2-3 (LUTH1545)Jeremiah 33:2-3 (KJV);  Иеремия 33:2-3(RUSV))

Week 39
35 Der Vater hat den Sohn lieb und hat ihm alles in seine Hand gegeben.
36 Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer dem Sohn nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm.

(Johannes 3:35-36 (LUTH1545)John 3:35-36 (KJV)От Иоанна 3:35-36 (RUSV))

Week 38
18 Denn ich halte es dafür, daß dieser Zeit Leiden der Herrlichkeit nicht wert sei, die an uns soll offenbart werden.

(Roemer 8:18 (LUTH1545)Romans 8:18 (KJV); К Римлянам 8:18 (RUSV))

Week 37
4 Habe Deine Lust am HERRN; der wird dir geben, was dein Herz wünschet.
5 Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn; er wird’s wohl machen

(Psalm 37:3-5 (LUTH1545)Psalm 37:4-5 (KJV); К Римлянам 8:18 (RUSV))

Week 36
33 Trachtet am ersten nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch solches alles zufallen.
34 Darum sorgt nicht für den andern Morgen; denn der morgende Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, daß ein jeglicher Tag seine eigene Plage habe.

(Matthaeus 6:33-34 (LUTH1545)Matthew 6:33-34 (KJV); От Матфея 6:33-34 (RUSV))

Week 35
14 Laß dir wohl gefallen die Rede meines Mundes und das Gespräch meines Herzens vor dir, HERR, mein Hort und mein Erlöser.

(Psalm 19: 15 (LUTH1545)Psalm 19: 14 (KJV); Псалтирь 19:14 (RUSV))

Week 34
4 Bleibet in mir und ich in euch. Gleichwie die Rebe kann keine Frucht bringen von ihr selber, sie bleibe denn am Weinstock, also auch ihr nicht, ihr bleibet denn in mir.
5 Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viele Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

(Johannes 15:4-5 (LUTH1545)John 15:4-5 (KJV)От Иоанна 15: 4-5 (RUSV))

Week 33
8 sondern ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, welcher auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein zu Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.

(Apostelgeschichte 1:8 (LUTH1545)Acts 1:8 (KJV); Деяния 1:8 (RUSV))

Week 32
3 Wer seinen Mund bewahrt, der bewahrt sein Leben; wer aber mit seinem Maul herausfährt, der kommt in Schrecken.
4 Der Faule begehrt und kriegt’s doch nicht; aber die Fleißigen kriegen genug.

(Sprueche 13:3-4 (LUTH1545)Proverbs 13: 3-4 (KJV);  Притчи 13: 3-4 (RUSV))

Week 31
6 Aber wir bauten die Mauer und fügten sie ganz aneinander bis an die halbe Höhe. Und das Volk gewann ein Herz zu arbeiten.

(Nehemia 4:6 (LUTH1545)Nehemiah 4: 6 (KJV)Неемия 4:6 (RUSV))

Week 30
Der HERR weiß die Gottseligen aus der Versuchung zu erlösen, die Ungerechten aber zu behalten zum Tage des Gerichts, sie zu peinigen,

21 Denn es wäre ihnen besser, daß sie den Weg der Gerechtigkeit nicht erkannt hätten, als daß sie erkennen und sich kehren von dem heiligen Gebot, das ihnen gegeben ist.

(2 Petrus 2:9,21 (LUTH1545)2 Peter 2: 9, 21 (KJV): 9, 21; 2-e Петра 2:9,21 (RUSV))

Week 29
12 Darum, wer sich läßt dünken, er stehe, mag wohl zusehen, daß er nicht falle.
13 Es hat euch noch keine denn menschliche Versuchung betreten; aber Gott ist getreu, der euch nicht läßt versuchen über euer Vermögen, sondern macht, daß die Versuchung so ein Ende gewinne, daß ihr’s könnet ertragen.

(1 Korinther 10:12-13 (LUTH1545)1 Corinthians 10: 12-13 (KJV); 1-е Коринфянам 10:12-13 (RUSV))

Week 28
15 Habt nicht lieb die Welt noch was in der Welt ist. So jemand die Welt liebhat, in dem ist nicht die Liebe des Vaters.
16 Denn alles, was in der Welt ist: des Fleisches Lust und der Augen Lust und hoffärtiges Leben, ist nicht vom Vater, sondern von der Welt.

(1 Johannes 2:15-16 (LUTH1545)1 John 2:15-16 (KJV); 1-e Иоанна 2:15-16 (RUSV))

Week 27
2 Und wenn ich weissagen könnte und wüßte alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, also daß ich Berge versetzte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts.

(1 Korinther 13:2 (LUTH1545)1 Corinthians 13:2 (KJV); 1-е Коринфянам 13:2 (RUSV))

Week 26
7 Ihr Lieben, lasset uns untereinander liebhaben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebhat, der ist von Gott geboren und kennt Gott.
8 Wer nicht liebhat, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.
9 Daran ist erschienen die Liebe Gottes gegen uns, daß Gott seinen eingeborenen Sohn gesandt hat in die Welt, daß wir durch ihn leben sollen.

(1 Johannes 4:7-9 (LUTH1545)1 John 4:7-9 (KJV); 1-e Иоанна 4:7-9 (RUSV))

Week 25
7 So seid nun Gott untertänig. Widerstehet dem Teufel, so flieht er von euch;
8 nahet euch zu Gott, so naht er sich zu euch. Reiniget die Hände, ihr Sünder, und macht eure Herzen keusch, ihr Wankelmütigen.

(Jakobus 4:7-8 (LUTH1545)James 4:7-8 (KJV);  Иакова 4:7-8 (RUSV))

Week 24
Siehe, ich habe dir geboten, daß du getrost und freudig seist. Laß dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.

(Josua 1:9 (LUTH1545)Joshua 1:9 (KJV); Иисус Навин 1:9 (RUSV))

Week 23
1 Ich ermahne euch nun, liebe Brüder, durch die Barmherzigkeit Gottes, daß ihr eure Leiber begebet zum Opfer, das da lebendig, heilig und Gott wohlgefällig sei, welches sei euer vernünftiger Gottesdienst.
2 Und stellet euch nicht dieser Welt gleich, sondern verändert euch durch die Erneuerung eures Sinnes, auf daß ihr prüfen möget, welches da sei der gute, wohlgefällige und vollkommene Gotteswille.

(Roemer 12:1-2 (LUTH1545)Romans 12:1-2 (KJV); К Римлянам 12;1-2 (RUSV))

Week 22
8 So wir sagen, wir haben keine Sünde, so verführen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns.
9 So wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Untugend.

(1 Johannes 1:8-9 (LUTH1545)1 John 1:8-9 (KJV); 1-e Иоанна 1:8-9 (RUSV))

Week 21
29 Er gibt den Müden Kraft, und Stärke genug dem Unvermögenden.

31 aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, daß sie auffahren mit Flügeln wie Adler, daß sie laufen und nicht matt werden, daß sie wandeln und nicht müde werden.

(Jesaja 40:29,31 (LUTH1545)Isaiah 40:29,31 (KJV); Исаия 40:29,31 (RUSV))

Week 20
37 Da sprach er zu seinen Jüngern: Die Ernte ist groß, aber wenige sind der Arbeiter.
38 Darum bittet den HERRN der Ernte, daß er Arbeiter in seine Ernte sende.

(Matthaeus 9: 37-38 (LUTH1545)Matthew 9:37-38 (KJV)От Матфея 9:37-38 (RUSV))

Week 19
9 Seufzet nicht widereinander, liebe Brüder, auf daß ihr nicht verdammt werdet. Siehe, der Richter ist vor der Tür.

16 Bekenne einer dem andern seine Sünden und betet füreinander, daß ihr gesund werdet. Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.

(Jakobus 5:9,16 (LUTH1545)James 5:9,16 (KJV)Иакова 5:9,16 (RUSV))

Week 18
13 Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht, Christus.

19 Mein Gott aber fülle aus alle eure Notdurft nach seinem Reichtum in der Herrlichkeit in Christo Jesu.

(Philipper 4:13,19 (LUTH1545)Philippians 4:13,19 (KJV); К Филиппийцам 4:13, 19 (RUSV))

Week 17
17 So kommt der Glaube aus der Predigt, das Predigen aber aus dem Wort Gottes.

(Roemer 10:17 (LUTH1545)Romans 10:17 (KJV); К Римлянам 10:17 (RUSV))

Week 16
1 Es ist aber der Glaube eine gewisse Zuversicht des, das man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, das man nicht sieht.

6 Aber ohne Glauben ist’s unmöglich, Gott zu gefallen; denn wer zu Gott kommen will, der muß glauben, daß er sei und denen, die ihn suchen, ein Vergelter sein werde.

(Hebraeer 11:1,6 (LUTH1545)Hebrews 11:1,6 (KJV); К Евреям 11:1,6 (RUSV))

Week 15
12 Niemand verachte deine Jugend; sondern sei ein Vorbild den Gläubigen im Wort, im Wandel, in der Liebe, im Geist, im Glauben, in der Keuschheit.

15 Dessen warte, gehe damit um, auf daß dein Zunehmen in allen Dingen offenbar sei.

(1 Timotheus 4:12,15 (LUTH1545); 1 Timothy 4:12,15 (KJV); 1-е Тимофею 4:12,15 (RUSV))

Week 14
20 Ich lebe aber; doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich in dem Glauben des Sohnes Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dargegeben.
21 Ich werfe nicht weg die Gnade Gottes; denn so durch das Gesetz die Gerechtigkeit kommt, so ist Christus vergeblich gestorben.

(Galater 2:20-21 (LUTH1545);  Galatians 2:20-21 (KJV); К Галатам 2:20-21 (RUSV))

Week 13
22 Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein, wodurch ihr euch selbst betrügt.

(Jakobus 1:22 (LUTH1545);  James 1:22 (KJV); Иакова 1:22 (RUSV))

Week 12
19 Denn gleichwie durch eines Menschen Ungehorsam viele Sünder geworden sind, also auch durch eines Gehorsam werden viele Gerechte.

(Roemer 5:19 (LUTH1545)Romans 5:19 (KJV); К Римлянам 5:19 (RUSV))

Week 11
7 Da ich sprach: Siehe, ich komme; im Buch ist von mir geschrieben.
8 Deinen Willen, mein Gott, tue ich gern, und dein Gesetz habe ich in meinem Herzen.

(Psalm 40:7-8 (LUTH1545)Psalm 40:7-8 (KJV); Псалтирь 40:7-8 (RUSV))

Week 10
28 Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.

(Roemer 8:28 (LUTH1545)Romans 8:28 (KJV); К Римлянам 8:28 (RUSV))

Week 9
28 Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
29 Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen.
30 Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.

(Matthaeus 11:28-30 (LUTH1545);  Matthew 11:28-30 (KJV); От Матфея 11:28-30 (RUSV))

Week 8
14 Ziehet nicht am fremden Joch mit den Ungläubigen. Denn was hat die Gerechtigkeit zu schaffen mit der Ungerechtigkeit? Was hat das Licht für Gemeinschaft mit der Finsternis?

(2 Korinther 6:14 (LUTH1545)2 Corinthians 6:14 (KJV); 2-е Коринфянам 6:14 (RUSV))

Week 7
10 fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich erhalte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.

(Jesaja 41:10 (LUTH1545)Isaiah 41:10 (KJV); Исаия 41:10 (RUSV))

Week 6
6 und bin desselben in guter Zuversicht, daß, der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird’s auch vollführen bis an den Tag Jesu Christi.

(Philipper 1:6 (LUTH1545)Philippians 1:6 (KJV); К Филиппийцам 1:6 (RUSV))

Week 5
38 Denn ich bin gewiß, daß weder Tod noch Leben, weder Engel noch Fürstentümer noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
39 weder Hohes noch Tiefes noch keine andere Kreatur mag uns scheiden von der Liebe Gottes, die in Christo Jesu ist, unserm HERRN.

(Roemer 8:38-39 (LUTH1545)Romans 8:38-39 (KJV); К Римлянам 8:38-39 (RUSV))

Week 4
8 Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch den Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es,
9 nicht aus den Werken, auf daß sich nicht jemand rühme.

(Epheser 2:8-9 (LUTH1545)Ephesians 2:8-9 (KJV); К Ефесянам 2:8-9 (RUSV))

Week 3
16 Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christo nicht; denn es ist eine Kraft Gottes, die da selig macht alle, die daran glauben, die Juden vornehmlich und auch die Griechen.

(Roemer 1:16 (LUTH1545)Romans 1:16 (KJV); К Римлянам 1:16 (RUSV))

Week 2
12 Und ist in keinem andern-Heil, ist auch kein andrer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, darin wir sollen selig werden.

(Apostelgeschichte 4:12 (LUTH1545)Acts 4:12 (KJV); Деяния 4:12 (RUSV))

Week 1
14 Und wie Mose in der Wüste eine Schlange erhöht hat, also muß des Menschen Sohn erhöht werden,
15 auf das alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.
16 Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

(Johannes 3:14-16 (LUTH1545)John 3:14-16 (KJV); От Иоанна 3:14-16 (RUSV))

Wir lernen die Bibelsprüche auswendig …

12 Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer denn kein zweischneidig Schwert, und dringt durch, bis daß es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des Herzens.

(Hebraeer 4:12 (LUTH1545)Hebrews 4:12 (KJV); К Евреям 4:12 (RUSV))

All 40 verses on memory cards from Teen Missions.